Email
Telefon +43 (0) 4242 230 555
Telefax +43 (0) 4242 230 666

Notfall-Nummer +43 (0) 664 356 31 48

Wir sind im Notfall rund um die Uhr für Sie da!



Website Suche:

z.B. Malediven, Karibik, Philippinen, Thailand



Reiseziele & Destinationen mit Tropical Seas

Ihre Traumreise in die schönsten Regionen der Welt

Sie sind hier: Reiseziele & Destinationen » Mikronesien » Truk

Truk - Truk

« Mikronesien

Truk

Wracktauchen der Sonderklasse -  über 60 Wracks bilden einen Unterwasserfriedhof, der es wert ist erkundet zu werden.....



Truk, heute Chuuk genannt, ist eine Inselgruppe im Osten der Karolinen im Westpazifik. Mit einer Landfläche von ca. 99 km² und eine Lagunenfläche von ca. 2131km², besteht sie aus mehr als 50 vulkanischen Inseln, die von einem Atoll umgeben sind.  Die Hauptstadt des Atolls und des Bundesstaates ist Weno auf der im Osten der Lagune liegenden Hauptinsel Moen.
Die Inseln zählen zu den Föderierten Staaten von Mikronesien.

In der Lagune von Truk liegt das beste Wracktauchgebiet der Welt, wo man vollends in die Geschichte des Zweiten Weltkrieges eintaucht.

Aufgrund seiner strategisch wertvollen Lage zwischen Hawaii und den Philippinen, stationierten die Japaner einen ihrer wichtigsten Marinestützpunkte auf Truk.

Die vor Ort befindlichen Wracks, mehr als 60 an der Zahl, gehören heute zu einem offiziellen Unterwassermuseum. Sie führen auf die Operation Hailstone von 1944 zurück – hier wurden der japanische Stützpunk und große Teile der Insel zerstört.

Grundsätzlich sind die Wracks ganzjährig gut betauchbar; in einer Tiefe von 15 bis 40 Metern bei Wassertemperaturen von 27° bis 29° und wenig Strömungen. Die angenehmste Reisezeit ist zwischen Dezember und April, da Truk ein tropisches Klima mit hoher Luftfeuchtigkeit und Durchschnittstemperaturen von 27° bis 32° aufweist. Zwischen August und Dezember ist die niederschlagreichste Zeit.

Nicht nur die Wracks, Flugzeuge, Schiffe,  LKWs, kleinere Panzer, Bulldozer, gigantische Torpedos und Gefechtsköpfe versprechen spektakuläres Tauchen, auch die Riffe und „Channel Diving“ haben ihren besonderen Reiz.

Ein- & Ausreise

Visumpflicht: 
Nein (bis zu einem Aufenthalt von 30 Tagen)
Bei Anreise über Guam besteht ESTA-Pflicht!

Reisedokumente:
Der Reisepass muss mindestens 120 Tage über den Aufenthalt hinaus gültig sein

Sonstiges: 
Reisende müssen ihre Wiederausreise (Rückflug- oder Weiterreiseticket) sowie genügend Geldmittel für den Aufenthalt nachweisen können

Die Ausfuhr von Korallen, Schildpatt und anderen Naturschätzen ist verboten.

Währung:
Der US$ ist die gängige Währung in Truk. Es empfiehlt sich die Mitnahme von Dollar in bar, Travellerschecks oder Kreditkarten; das Wechseln von Euro kann problematisch sein, trotz vorhandener US Banken und Geldautomaten.

Zeitverschiebung:
+ 9 Stunden Mitteleuropäische Zeit

Strom:
Amerikanischer Standard, 110/120V, 60Hz

Sprache:
Chuukese ist die einheimische Sprache, Englisch ist die offizielle Sprache,  und wird von den meisten Leuten gut beherrscht.

Gesundheit:
Die Mitnahme einer Reiseapotheke, die nicht nur regelmäßig benötigte Arzneimittel, sondern auch Medikamente für gängige Reiseerkrankungen beinhaltet, wird dringend empfohlen.

Es wird empfohlen, ca. 8 Wochen vor Reisebeginn Ihren Hausarzt zu kontaktieren, um sich über empfohlenen Impfungen zu erkundigen.

Der Abschluss einer Reisekrankenversicherung (inklusive Flugambulanz) wird unbedingt empfohlen



So können Sie mit uns Kontakt aufnehmen:

Kommen Sie vorbei!

Bei einem Kaffee planen wir gemeinsam!

Tropical Seas GmbH
Röntgenstraße 5/1, 9500 Villach

Rufen Sie uns an!

Wir beraten Sie auch gerne am Telefon!

Telefon: +43 (0) 4242 230 555
Zeiten: Montag - Freitag 9-17 Uhr

Senden Sie uns eine Nachricht!

Wir melden uns bei Ihnen!

Ihr Vorname:*

Ihre E-Mail:*

Ihr Name:*

Ihr Telefon:

Telefonisch können wir Sie bei Rückfragen am einfachsten erreichen!

Ihre E-Mail:*

Zusätzliche Nachricht:


« zur Übersicht der Reiseziele & Destinationen