Email
Telefon +43 (0) 4242 230 555
Telefax +43 (0) 4242 230 666

Notfall-Nummer +43 (0) 664 356 31 48

Wir sind im Notfall rund um die Uhr für Sie da!



Website Suche:

z.B. Malediven, Karibik, Philippinen, Thailand



Reiseziele & Destinationen mit Tropical Seas

Ihre Traumreise in die schönsten Regionen der Welt

Sie sind hier: Reiseziele & Destinationen » Thailand

Thailand - Sawasdee - Willkommen Thailand

Thailand

Sawasdee - Willkommen

Thailand bietet tropisch warmes Klima, eine sehr interessante Kultur, traumhafte Landschaften und eine faszinierende Unterwasserwelt.



Wissenswertes:

Klima:

Thailand ist ein Ziel für alle Jahreszeiten. Der Südwestmonsun bringt kurze, tropische Regenschauer von Mai bis Oktober in fast ganz Thailand. Ausnahme ist Samui und seine umliegenden Inseln, deshalb hat die Region Samui die beste Reisezeit im Sommer. Der Nordostmonsun bringt kühlere Luft von November bis Februar. Erfahrene Reisende nutzen die Zeit direkt nach der sog. Regenzeit, weil dann das ganze Land in sattem Grün leuchtet.

Es gibt drei verschiedene Jahreszeiten:

Relativ kühl und trocken ist es von November bis Februar, im Süden gibt es einige Temperaturschwankungen.

Heiß und feuchter ist es von März bis Mai, angenehm ist der Aufenthalt dann jedoch in den traditionellen Badeorten an der Küste.

Die sogenannte Regenzeit (Ausnahme Samui) dauert von Juni bis Oktober. Der einsetzende Südwestmonsun bringt vom Indischen Ozean Niederschlag, vor allem an die Westküste (Phuket, Krabi und Ranong). Im Landesinnern gibt es weniger Niederschläge. Im Norden setzt die Regenzeit normalerweise erst Ende Juni ein und im Nordosten ist sie Ende September bereits wieder vorbei. Von Mai bis August kann man den Norden, Nordosten, Zentral-Thailand und die Küste am Golf von Siam sehr gut besuchen, jedoch sind die Ort am Indischen Ozean recht regnerisch, an der Südostküste oft bis Dezember und mit großen Unterschieden zwischen Ost- und Westküste.

 

Tauchen:

Die Thailändische Andamansee und der Golf von Thailand halten Tauchplätze bereit, die aufgrund von Fisch- und Korallenreichtum und sehr gute Sichtweiten, mit zu den besten der Weltrangliste gehören!

Die bekanntesten Tauchplätze sind wohl Koh Bon, Koh Tachai, Richelieu Rock, Similand Islands und Surin Island.

Wobei zu beachten ist, dass die Similan Inseln von Mitte Mai bis Ende Oktober nicht zum Tauchen angefahren werden.

Der Bewuchs und der Fischreichtum sind ansprechend, das Wasser ist  fein warm, was die Tauchgänge sehr angenehm macht.

Unterschiedlich dagegen sind die Sichtweiten, diese können schon mal unter 10 Meter liegen.

Es werden Tauchausfahrten sowohl von Khao Lak als auch von Phuket angeboten.

Auch auf den umliegenden Inseln sind Tauchbasen vertreten und zeigen ihnen die tollsten Plätze unter Wasser.

Wer sich täglich längere Anfahrten zu den Tauchplätzen ersparen möchte, kann es sich auf einer Tauchkreuzfahrt bequem machen.

Tauchsafaris werden in unterschiedlichen Längen angeboten.

Sogar nach Myanmar (Mergui Archipel), wird von Thailand aus gefahren.

Ein  Tauchurlaub in Thailand lässt sich ganz wunderbar mit einer Rundreise, einer Kulturunterbrechung in Bangkok oder mit einem Badeaufenthalt verbinden.

 

Aktuelle Informationen zu Ihrem Reiseland finden Sie unter https://www.bmeia.gv.at/reise-aufenthalt/reiseinformation/land/thailand/

  • Visumpflicht: Nein, bis zu 30 Tagen Aufenthalt
  • Visum erhältlich: Für längeren Aufenthalt bei der Botschaft des Königreiches Thailand
  • Reisedokumente: Reisepass
  • Passgültigkeit: Mindestens 6 Monate bei Einreise
  • Cremefarbiger Notpass: Wird akzeptiert
  • Sonstiges: Einreisen auf dem Landweg sind auf zwei pro Jahr limitiert.

 

Gesundheit & Impfungen:

Auf besonders wirksamen Insektenschutz zur Vermeidung von Tropenkrankheiten (v.a. Dengue und Zika)sollte unbedingt geachtet werden.

Es wird empfohlen, rechtzeitig vor Reisebeginn den Hausarzt oder eine andere geeignete Einrichtung zu kontaktieren, um sich über eventuell erforderliche Reiseimpfungen zu erkundigen.

Die Mitnahme einer Reiseapotheke, die nicht nur regelmäßig benötigte Arzneimittel sondern auch Medikamente für gängige Reiseerkrankungen beinhaltet, wird dringend empfohlen. Wer auf bestimmte Medikamente angewiesen ist, sollte einen ausreichenden Vorrat mitnehmen, für die Einfuhr von Medikamenten ist eine ärztliche Verschreibung (auf Englisch) notwendig. Der Abschluss einer Zusatzversicherung für den Krankheitsfall und Krankentransport wird dringend nahegelegt.

 

Interessantes:

Beleidigung des Königshauses ist mit langer Haft bedroht. Glücksspiel ist verboten.

Die thailändische Küche ist international bekannt. Ob chili-scharf oder vergleichbar mild, die Harmonie in der Zusammensetzung ist das Leitmotiv jeden Gerichts. Die thailändische Küche ist im Wesentlichen eine Verbindung zwischen jahrhundertealten östlichen und westlichen Einflüssen, die harmonisch zu etwas typisch Thailändischem verschmolzen.
Es ist nicht erlaubt, Buddhastatuen oder Fragmente von Buddhastatuen aus Thailand auszuführen.



So können Sie mit uns Kontakt aufnehmen:

Kommen Sie vorbei!

Bei einem Kaffee planen wir gemeinsam!

Tropical Seas GmbH
Röntgenstraße 5/1, 9500 Villach

Rufen Sie uns an!

Wir beraten Sie auch gerne am Telefon!

Telefon: +43 (0) 4242 230 555
Zeiten: Montag - Freitag 9-13 Uhr

Wir sind in Kurzarbeit. Um Terminvereinbarung während der Öffnungszeiten wird gebeten.

Senden Sie uns eine Nachricht!

Wir melden uns bei Ihnen!

Ihr Vorname:*

Ihre E-Mail:*

Ihr Name:*

Ich stimme zu, dass meine personenbezogenen Daten, wie in der Datenschutzerklärung beschrieben, zur Beantwortung meiner Anfrage verarbeitet werden.

Ihr Telefon:

Telefonisch können wir Sie bei Rückfragen am einfachsten erreichen!

Ihre E-Mail:*

Zusätzliche Nachricht:


« zur Übersicht der Tauchkreuzfahrten