Email
Telefon +43 (0) 4242 230 555
Telefax +43 (0) 4242 230 666

Notfall-Nummer +43 (0) 664 356 31 48

Wir sind im Notfall rund um die Uhr für Sie da!



Website Suche:

z.B. Malediven, Karibik, Philippinen, Thailand



Reiseziele & Destinationen mit Tropical Seas

Ihre Traumreise in die schönsten Regionen der Welt

Sie sind hier: Reiseziele & Destinationen » Mikronesien » Yap

Yap - Yap

« Mikronesien

Yap

Zwischen Guam und Palau gelegen, bietet Yap eine unberührte und intakte Unterwasserwelt. Mit weniger als 5.000 Gästen pro Jahr ist der Massentourismus hier unbekannt.



Tauchen

Mit ca. 100 Tieren lebt rund um Yap eine der größten Populationen von Manta-Rochen weltweit. Hauptursache sind die die Insel umgebenden riesigen Mangrovenwälder, die zur Bildung von riesigen Mengen von Plankton beitragen. Besonders faszinierend sind die Mantas während der Paarungszeit von Dezember bis Ende April zu beobachten, wenn diese riesigen, faszinierenden Tiere gleich in Schwärmen auftreten - immer mehrere Männchen einem Weibchen folgend. Die Spannweite dieser seltsamen Wesen beträgt etwa 2,50 m bis 4,50 m und einem Gewicht bis zu einer Tonne. 

Doch außer den Mantas hat Yap unter Wasser noch einiges mehr zu bieten. Hübsche Korallengärten, spektakuläre Steilwände und sogar ein Labyrinth von Canyons, die durchschwommen werden können, erwarten den Taucher.

Neben Großfisch wie Mantas und verschiedenen Haiarten gibt es auch im Makro-Bereich eine große Artenvielfalt.

Der Fischreichtum ist vielfältig - mit zahlreichen Arten wie Büffelkopf-Papageienfischen, Schnappern, Zackenbarschen oder Stachelmakrelen.

Yap ist auch bekannt für Haifischfütterungen am Außenriff.

Spektakulär sind die Yap Caverns, ein leicht betauchbares Höhlensystem mit großen Büffelkopfpapageien und schlafenden Weißspitzenriffhaien.

Zu erwähnen ist auch der Yap Corner, dieser bildet den Eingang in den Miil Channel und besteht aus einer Wand, die vom Riffdach etwa 7 Meter steil abfällt. Es finden sich einige Nischen und Terrassen, wunderschöne Hartkorallen sind zu bewundern. Hier trifft man auf Grauhaie, Schwarzspitzen- und Silberspitzenhaie. Adlerrochen und Schulen von Barrakudas sind hier regelmäßige zu Gast.

Auf Yap gibt es in etwa 40 unterschiedliche Tauchplätze, wo Makro-Liebhaber als auch Großfisch-Fans voll auf ihre Rechnung kommen.



So können Sie mit uns Kontakt aufnehmen:

Kommen Sie vorbei!

Bei einem Kaffee planen wir gemeinsam!

Tropical Seas GmbH
Röntgenstraße 5/1, 9500 Villach

Rufen Sie uns an!

Wir beraten Sie auch gerne am Telefon!

Telefon: +43 (0) 4242 230 555
Zeiten: Montag - Freitag 9-17 Uhr

Senden Sie uns eine Nachricht!

Wir melden uns bei Ihnen!

Ihr Vorname:*

Ihre E-Mail:*

Ihr Name:*

Ihr Telefon:

Telefonisch können wir Sie bei Rückfragen am einfachsten erreichen!

Ihre E-Mail:*

Zusätzliche Nachricht:


« zur Übersicht der Reiseziele & Destinationen