Email
Telefon +43 (0) 4242 230 555
Telefax +43 (0) 4242 230 666

Notfall-Nummer +43 (0) 664 356 31 48

Wir sind im Notfall rund um die Uhr für Sie da!



Website Suche:

z.B. Malediven, Karibik, Philippinen, Thailand



Die Tauchkreuzfahrten von Tropical Seas

Mit den exklusivsten Schiffen zu den schönsten Reisezielen der Welt

« zur Übersicht der Tauchkreuzfahrten

Galapagos Majestic Explorer Galapagos Majestic Explorer

(Galapagos/Ecuador)

Galapagos Majestic Explorer

Die Galapagos Inseln sind bekannt für die weltweit interessantesten Tauchplätze -  und hier wird die Majestic Explorer, ein neues Schiff unter der Flagge der Explorer Ventures,  ab August 2018 ihre Fahrt aufnehmen.


freie Plätze Galapagos Majestic Explorer »

Die publizierten Tourdaten und Verfügbarkeiten werden uns vom Schiffsbetreiber direkt zur Verfügung gestellt und regelmässig aktualisiert.


Galapagos Majestic Explorer - Fotos:

Fotos © Explorer Ventures

Die schönsten Bilder unserer Tauchreisen
Die schönsten Bilder unserer Tauchreisen
Die schönsten Bilder unserer Tauchreisen
Die schönsten Bilder unserer Tauchreisen
Die schönsten Bilder unserer Tauchreisen
Die schönsten Bilder unserer Tauchreisen
Die schönsten Bilder unserer Tauchreisen
Die schönsten Bilder unserer Tauchreisen
Die schönsten Bilder unserer Tauchreisen
Die schönsten Bilder unserer Tauchreisen
Die schönsten Bilder unserer Tauchreisen
Die schönsten Bilder unserer Tauchreisen
Die schönsten Bilder unserer Tauchreisen
Die schönsten Bilder unserer Tauchreisen
Die schönsten Bilder unserer Tauchreisen
Die schönsten Bilder unserer Tauchreisen
Die schönsten Bilder unserer Tauchreisen
Die schönsten Bilder unserer Tauchreisen
Die schönsten Bilder unserer Tauchreisen
Die schönsten Bilder unserer Tauchreisen

GALAPAGOS MAJESTIC EXPLORER - 2018 Year of Savings Specials

SPARE USD 900 p/P

Western Archipelago, Darwin And Wolf Islands

Reisezeitraum:
01.12. - 08.12.2018

Inkludierte Leistungen:
7 Nächte/8 Tage Unterkunft in Doppelkabine, Vollpension, Getränke, 
4 Tauchgänge pro Tag, Flaschen & Blei, Transfers innerhalb der Galapagos Inseln am Ankunfts- und Abreisetag

Nicht inkludierte Leistungen:
Nationalparkgebühren, Touristenkarte, Treibstoffzuschlag, Nitrox

Dieses Angebot ist nicht mit anderen Angeboten kombinierbar.
Flüge sind zu tagesaktuellen Preisen bei uns buchbar.

GALAPAGOS MAJESTIC EXPLORER - Gruppenspecial

5 Personen zahlen + 1 Freiplatz
(zählt nicht für Nebengebühren)

Inkludierte Leistungen:
Vollpension, Getränke, Tauchen, Flaschen & Blei, Transfer

Nicht inkludierte Leistungen:
Nationalparkgebühr, Touristenkarte, Treibstoffzuschlag, Nitrox

Dieses Angebot ist nicht mit anderen Angeboten kombinierbar.
Flüge sind zu tagesaktuellen Preisen bei uns buchbar. Angebot gültig bis auf Widerruf.

Vorbehaltlich Verfügbarkeit!

 

Die Gewässer von Galapagos sind nicht nur für ihre Vielfalt an Großfischen bekannt; dort tummeln sich auch Seelöwen, Pinguine und Meeresschildkröten.

Das Schiff

Die 36 Meter lange Majestic Explorer bietet in acht Kabinen Platz für 16 Taucher.

Kabinen

Die Kabinen befinden sich auf dem Haupt- und Unterdeck und sind mit einer regulierbaren Klimaanlage und einem eigenen Bad mit DU/WC ausgestattet. Sechs der acht Kabinen haben Twin Betten, die zu Queen-Betten umgewandelt werden können. Ausreichend Stauraum ist vorhanden. Die Fenster in den Hauptdeck-Kabinen (Bullaugen in den Unterdeck-Kabinen) bieten einen wunderbaren Ausblick auf den Pazifischen Ozean.

Annehmlichkeiten

Der klimatisierte Salon auf dem Hauptdeck umfasst den Essbereich mit einer Bar; hier verwöhnt der Schiffskoch die hungrigen Taucher. Das Mittag- und Abendessen umfasst verschiedene Gerichte wie Salat, Kartoffeln, Reis, Huhn, Rind, Schwein und Fisch; zum Frühstück werden Eierspeisen, Cerealien, Toast und frische Früchte gereicht. Diätspeisen bei Voranmeldung möglich. 

Die Lounge mit ihren gemütlichen Sitzgelegenheiten ist ein idealer und angenehmer Platz für den täglichen Erlebnisaustausch. Eine moderne Entertainment-Anlage steht zur Verfügung.

Das teilweise überdachte Sonnendeck lädt mit bequemen Sitz- und Liegegelegenheiten zum Relaxen und Sonnen ein. Wer allerdings die absolute Entspannung sucht, sollte das Jacuzzi genießen – gerne mit einem köstlichen Drink von der Bar.

Das Tauchdeck liegt auf dem Hauptdeck und bietet genügend Stauraum für die Tauchutensilien. Eine Ladestation, ein großer Kameratisch und verschiedene Süßwasserspülbecken sind weitere Annehmlichkeiten. 
Die Sicherheitsstandards des Schiffes entsprechen den örtlichen Richtlinien.

Tauchen

Getaucht wird von den Beibooten aus. Durch unterschiedliche Strömungen können die Sichtweiten eingeschränkt sein. Die Wassertemperaturen liegen von Dezember bis Mai zwischen
21 und 27°C und von Juni bis November zwischen 16 und 24°C.
Die Lavaformationen der Inseln reichen tief unter die Wasseroberfläche und zaubern ein unglaubliches Panorama.
Die Route und die Anzahl der Tauchgänge sind abhängig von Wind & Wetter. Meist werden 18 bis 20 Tauchgänge durchgeführt. Wo es möglich ist, werden auch Nachttauchgänge angeboten. Die Reihenfolge der Inselbesuche wird vom Galapagos-Nationalpark bestimmt.

Beispiel für einen Tourenverlauf:
Nach dem Briefing wird ein Check-Dive am Tauchplatz Punta Carrion durchgeführt.
Weiter geht es in die Gegend von Baltra Nord – dort werden Rochen und große Fischschulen, Barrakudas und Tunas gesichtet. Am Nachmittag findet ein Landausflug auf Nord Seymour statt, wo sich Blaufußtölpel, Fregattvögel, Leguane und Seelöwen tummeln. Nächster Stopp ist Western Island. Der Tauchplatz Cabo Douglas ist für seine Meerechsen bekannt, in Punta Vicente Roca erfreuen sich die Taucher an Begegnungen mit Mola Molas und Schildkröten. Auch die Liebhaber der Makrowelt kommen hier nicht zu kurz.
Nun geht es weiter zu Wolf und Darwin Island. Hier überraschen Delphine, Mantas, Adlerrochen, Walhaie (Juli bis November), Schulen von Hammer-, Galapagos-, und Weißspitzenriffhaien. Nach diesen beeindruckenden Tauchgängen beginnt die etwas längere Fahrt nach Cousins Rock. Hier kommen Makrotaucher auf ihre Rechnung; man darf nur die Seepferdchen nicht übersehen. Nicht zu übersehen sind allerdings die Seelöwen und Adlerrochen in diesem Gebiet. Am Ende der Reise wird noch auf der Insel Santa Cruz die Forschungsstation Charles Darwin besucht; hier werden die Riesenschildkröten gezüchtet.
Galapagos zählt nicht umsonst zu den spektakulärsten Tauchgebieten weltweit …..Man sollte die Inseln mit ihren Ober-und Unterwasserbewohnern zumindest einmal im Leben gesehen haben!

Schiffsdaten

Länge: 36 Meter
Breite: 7 Meter
Tiefgang: 3 Meter
Hauptmotor: Motor MTU Mario 450 hp
Höchstgeschwindigkeit: 10 Knoten
2 Bauer Kompressoren mit Nitrox Membrananlage
Sicherheitsausrüstung: Rettungsinseln (2), Rettungsringe / Notsignale/Rettungswesten/Sauerstoff und Erste-Hilfe-Ausrüstung
2 Schlauchboote zum Transportieren und Abholen der Taucher




So können Sie mit uns Kontakt aufnehmen:

Kommen Sie vorbei!

Bei einem Kaffee planen wir gemeinsam!

Tropical Seas GmbH
Röntgenstraße 5/1, 9500 Villach

Rufen Sie uns an!

Wir beraten Sie auch gerne am Telefon!

Telefon: +43 (0) 4242 230 555
Zeiten: Montag - Freitag 9-17 Uhr

Senden Sie uns eine Nachricht!

Wir melden uns bei Ihnen!

Ihr Vorname:*

Ihre E-Mail:*

Ihr Name:*

Ihr Telefon:

Telefonisch können wir Sie bei Rückfragen am einfachsten erreichen!

Ihre E-Mail:*

Zusätzliche Nachricht:


« zur Übersicht der Tauchkreuzfahrten