Email
Telefon +43 (0) 4242 230 555
Telefax +43 (0) 4242 230 666

Notfall-Nummer +43 (0) 664 356 31 48

Wir sind im Notfall rund um die Uhr für Sie da!



Website Suche:

z.B. Malediven, Karibik, Philippinen, Thailand



Die Tauchkreuzfahrten von Tropical Seas

Mit den exklusivsten Schiffen zu den schönsten Reisezielen der Welt

« zur Übersicht der Tauchkreuzfahrten

Duyung Baru Duyung Baru

(Indonesien)

Duyung Baru

Auf der Duyung Baru wird das Tauchen noch GROSS geschrieben. Ein Tauchvergnügen für erfahre Taucher; abwechslungsreich und mit anspruchsvollen Tauchgängen..........ohne Rudel- oder Fließbanddachen.


freie Plätze Duyung Baru »

Die publizierten Tourdaten und Verfügbarkeiten werden uns vom Schiffsbetreiber direkt zur Verfügung gestellt und regelmässig aktualisiert.


Duyung Baru - Fotos:

Fotos © Duyung Baru

Die schönsten Bilder unserer Tauchreisen
Die schönsten Bilder unserer Tauchreisen
Die schönsten Bilder unserer Tauchreisen
Die schönsten Bilder unserer Tauchreisen
Die schönsten Bilder unserer Tauchreisen
Die schönsten Bilder unserer Tauchreisen
Die schönsten Bilder unserer Tauchreisen
Die schönsten Bilder unserer Tauchreisen
Die schönsten Bilder unserer Tauchreisen
Die schönsten Bilder unserer Tauchreisen
Die schönsten Bilder unserer Tauchreisen
Die schönsten Bilder unserer Tauchreisen
Die schönsten Bilder unserer Tauchreisen
Die schönsten Bilder unserer Tauchreisen
Die schönsten Bilder unserer Tauchreisen
Die schönsten Bilder unserer Tauchreisen
Die schönsten Bilder unserer Tauchreisen
Die schönsten Bilder unserer Tauchreisen
Die schönsten Bilder unserer Tauchreisen
Die schönsten Bilder unserer Tauchreisen
Die schönsten Bilder unserer Tauchreisen
Die schönsten Bilder unserer Tauchreisen
Die schönsten Bilder unserer Tauchreisen
Die schönsten Bilder unserer Tauchreisen

Die Duyung Baru mit 27 Metern Länge ist in alter indonesischer Tradition erbaut. Das Tauchsafariboot bietet Platz für sechs Taucher und eignet sich für kleine Gruppen, Charter oder Familien. Volker Korth, kurz Vovo genannt, begleitet seine Gäste seit 2010 und nimmt auf die individuellen Vorlieben der Taucher Rücksicht. Nach 10-jähriger Taucherfahrung in den indonesischen Gewässern ist man bei ihm in besten Händen.

Das Schiff

Der ganz aus Holz gefertigte Zweimaster verbindet traditionelles Flair mit moderner komfortabler Ausstattung.

Kabinen

Beim Bau der Kabinen wurde besonders auf Komfort geachtet - sie sind wie kleine Luxus- Hotelzimmer ausgestattet. Zwei der Doppelkabinen sind mit King-Size Betten eingerichtet und eine der Kabinen mit zwei Einzelbetten.
Jede der Kabinen verfügt über eine
- individuell regulierbare Klimaanlage
- Bullaugen, die für Tageslicht oder eine Brise frischer Meeresluft   sorgen
- Leselampen über dem Bett
- eine “en-suite“ Duschkabine
- ein „en-suite“ privates WC
- einem Tisch und genügend Stauraum für eine große Tauchtasche und private Utensilien

Sonstige Annehmlichkeiten

Im großzügigen Salon mit Essbereich verwöhnt Yani, Vovo’s Ehefrau, die Taucher mit ihren phantastischen Kochkünsten.
Der Tag beginnt mit frisch gebackenem Brot, Brezeln oder Croissants, Früchten, Kaffee, Tee - während gegrillter Fisch, geschmackvolle indonesische Spezialitäten, Sushi oder internationale Gerichte zu den Hauptmalzeiten angeboten werden. Zwischen den Tauchgängen gibt es als kleine Stärkung, Snacks und kühle Getränke, damit man voll Energie wieder den nächsten spannenden Tauchgang antreten kann.

Zum Relaxen begibt man sich am besten auf das großzügige Sonnendeck oder sucht sich einen Platz in den gemütlichen Liegestühlen im Schatten des Hauptdecks.

Tauchen

Auf der Duyung Baru wird in kleinen Gruppen getaucht was erfahrene Taucher meist sehr schätzen. Getaucht wird vom Beiboot aus, wobei darauf geachtet wird, dass nicht zu viele Tauchboote am selben Platz befinden. Selbständige und eigenverantwortliche Taucher werden ihre wahre Freude haben. Nach seiner langjährigen Erfahrung kennt Vovo die trickreichen Strömungen der Gewässer um Komodo und Selayar und geht auf die Wünsche der Tauchsafariteilnehmer ein. Jeder Tauchgang soll ein unvergessliches Erlebnis bleiben.
Nitrox ist vorhanden und auch bei gewissen Tauchgängen erforderlich.

Tauchziele

Komodo

Die Gewässer um Komodo sind bekannt für ihren schier unglaublichen Artenreichtum und die enorme Vielzahl der hier beheimateten Meerestiere. An bestimmten, exponierten Plätzen finden sich garantiert Großfische und Fischschwärme ein. Es ziehen Graue Riffhaie, Weiß- und Schwarzspitzen-Riffhaie, Mantas und Adlerrochen, Schulen von Thunfischen und verschiedenen Makrelen vorbei. Auch eine Meeresschildkröte schwimmt hin und wieder vor die Brille. Aber nicht nur XL Fische werden gesichtet, auch für den Makrofotografen gibt es enorm viel zu entdecken. Zwischen den Schwämmen und Weichkorallen begegnet man tanzenden Korallenfischen und Nacktschnecken, perfekt getarnten Anglerfischen, winzigen Zwergseepferdchen oder skurrilen Geisterpfeifenfischen.

Wakatobi

Noch ist die Inselgruppe Wakatobi relativ unbekannt und beeindruckt die Taucher durch ihre unberührten Riffe mit phantastischem Bewuchs. Eine abwechslungsreiche Topographie mit Wänden, Überhängen, Schluchten, kleinen Höhlen und Riffen bieten kleineren und größeren Fischen einen Lebensraum. Wakatobi ist ein Traum für Weitwinkel-Fotografen und bezaubert durch seine bunten und besonderen Korallenformationen. Dies ist eher keine Großfischregion.

Selayar

Dieses Tauchgebiet ist bekannt für seine faszinierende Unterwasserflora – und -fauna mit Gorgonien, Tischkorallen und Korallengärten. Weitwinkelfotografen aber auch Makro-Freunde kommen hier auf ihre Kosten. Je nach Strömung trifft man hier auf Schwärme von Stachelmakrelen und Schnappern, Zackenbarschen, Napoleonfischen, Barrakudas und Muränen. Auf ca. 40 Meter werden Graue- und Weißspitzenriffhaie, Adlerrochen - und zur richtigen Jahreszeit vielleicht auch Hammerhai gesichtet. Zwischen den Gorgonien und anderen Weichkorallen kann man sich an Schaukelfischen, Schnecken und andere kleine Meeresbewohnern erfreuen. Auch die Pygmäen Seepferdchen haben hier ihr Zuhause.

Eine Tauchsafari auf der Duyung Baru sollte kein unerfüllter Traum bleiben…….dieses leistbare Tauchvergnügen übertrifft einfach alles!

Technische Details

Die Duyung Baru ist mit einem neuen Marine YANMAR 150 PS  Motor ausgestattet und hat eine Reisegeschwindigkeit von
7-9 Knoten. Die elektrisch betriebenen BAUER Kompressoren sorgen für eine schnelle Flaschenfüllung. Nitox ist verfügbar.
Eine Entsalzungsanlage sorgt für genügend Frischwasser.




So können Sie mit uns Kontakt aufnehmen:

Kommen Sie vorbei!

Bei einem Kaffee planen wir gemeinsam!

Tropical Seas GmbH
Röntgenstraße 5/1, 9500 Villach

Rufen Sie uns an!

Wir beraten Sie auch gerne am Telefon!

Telefon: +43 (0) 4242 230 555
Zeiten: Montag - Freitag 9-17 Uhr

Senden Sie uns eine Nachricht!

Wir melden uns bei Ihnen!

Ihr Vorname:*

Ihre E-Mail:*

Ihr Name:*

Ihr Telefon:

Telefonisch können wir Sie bei Rückfragen am einfachsten erreichen!

Ihre E-Mail:*

Zusätzliche Nachricht:


« zur Übersicht der Tauchkreuzfahrten