Email
Telefon +43 (0) 4242 230 555
Telefax +43 (0) 4242 230 666

Notfall-Nummer +43 (0) 664 356 31 48

Wir sind im Notfall rund um die Uhr für Sie da!



Website Suche:

z.B. Malediven, Karibik, Philippinen, Thailand



Die Tauchkreuzfahrten von Tropical Seas

Mit den exklusivsten Schiffen zu den schönsten Reisezielen der Welt

« zur Übersicht der Tauchkreuzfahrten

Jardines Aggressor II Jardines Aggressor II

Aggressor Flotte (Karibik)

Jardines Aggressor II

Auf zu den schönsten Tauchplätzen der „Gärten der Königin“! Die Jardines de la Reina, ein Naturparadies, wurden von Christoph Columbus benannt und ist unter Tauchern als 
„ Galapagos der Karibik“ bekannt.

Jardines Aggressor II - Fotos:

Fotos © Aggressor Flotte; Oceans for Youth Foundation

Die schönsten Bilder unserer Tauchreisen
Die schönsten Bilder unserer Tauchreisen
Die schönsten Bilder unserer Tauchreisen
Die schönsten Bilder unserer Tauchreisen
Die schönsten Bilder unserer Tauchreisen
Die schönsten Bilder unserer Tauchreisen
Die schönsten Bilder unserer Tauchreisen
Die schönsten Bilder unserer Tauchreisen
Die schönsten Bilder unserer Tauchreisen
Die schönsten Bilder unserer Tauchreisen
Die schönsten Bilder unserer Tauchreisen
Die schönsten Bilder unserer Tauchreisen
Die schönsten Bilder unserer Tauchreisen
Die schönsten Bilder unserer Tauchreisen
Die schönsten Bilder unserer Tauchreisen
Die schönsten Bilder unserer Tauchreisen
Die schönsten Bilder unserer Tauchreisen
Die schönsten Bilder unserer Tauchreisen
Die schönsten Bilder unserer Tauchreisen
Die schönsten Bilder unserer Tauchreisen
Die schönsten Bilder unserer Tauchreisen
Die schönsten Bilder unserer Tauchreisen
Die schönsten Bilder unserer Tauchreisen
Die schönsten Bilder unserer Tauchreisen
Die schönsten Bilder unserer Tauchreisen
Die schönsten Bilder unserer Tauchreisen
Die schönsten Bilder unserer Tauchreisen
Die schönsten Bilder unserer Tauchreisen

Nur ca. 100 Kilometer von der Südküste Kubas und
ca. 130 Kilometer von den Cayman Islands befindet sich ein ausgedehntes Inselsystem mit Mangroven und dem drittlängsten Korallenriff der Welt.

Das Schiff

Das ca. 41 Meter lange Schiff hat Platz für 24 Taucher in
12 Kabinen.

Zwei Balkon-Kabinen befinden sich auf dem Hauptdeck. Sie sind etwas geräumiger als die zehn Deluxe Kabinen auf dem Unterdeck. Die Betten in den Kabinen sind Twin-Betten und lassen sich zu Doppelbetten umfunktionieren. Die Betten der Balkon-Kabinen sind etwas größer.

Alle Kabinen verfügen über ein eigenes Bad, Dusche/WC und eine regulierbare Klimaanlage.

Annehmlichkeiten

Die Jardines Aggressor II ist mit einem großen klimatisierten Salon und einem eigenen Essbereich ausgestattet. Kulinarisch wird man auf das Feinste verwöhnt. Das Frühstück wird auf Wunsch zubereitet, mittags wartet ein ausgiebiges und köstliches Buffet und abends wird man von der aufmerksamen Crew bedient. Zwischen den Mahlzeiten stehen Snacks rund um die Uhr bereit. Eine umfangreiche Auswahl an verschiedenen Gerichten, wie frische Salate und frisches Gemüse, frisch gebackenes Brot, Suppen, Meeresfrüchte, Fisch, Fleisch und Hühnchen sowie Sandwiches, stehen am Speiseplan. Auch spezielle Diätwünsche werden berücksichtigt.
Getränke wie Fruchtsäfte, Softdrinks, Wasser, Eistee, Kaffee und eine limitierte Auswahl an heimischen Bieren und Wein werden angeboten. Andere alkoholische Getränke sind kostenpflichtig.

Das Sonnendeck mit seinen komfortablen Sitzgelegenheiten und Liegestühlen lädt zum Bräunen und Relaxen ein. Besonders erholsam ist das Eintauchen im Jacuzzi. Von hier lässt sich die wunderschöne Landschaft Kubas beobachten oder nachts der traumhafte Sternenhimmel. An der Wet-Bar werden Getränke angeboten, in der Lounge wiederum hält ein Kuba Spezialist und Meeresbiologe Vorträge. Hier erfährt man viel über die Unterwasserwelt und warum das marine Ökosytem in diesem Tauchgebiet als das gesündeste in der Karibik bezeichnet wird.

Das Tauchdeck ist sehr geräumig und hat genügend Platz um die gesamte Ausrüstung der Taucher unterzubringen. Ein Kameratisch und Spülbecken für die Ausrüstung sind selbstverständlich vorhanden. Leitern, die von der großzügigen Tauchplattform ins Wasser führen, erleichtern den Ein- und Ausstieg ins Wasser.

Tauchen

Check-In an Bord ist samstags, getaucht wird von Sonntag bis Freitag. Es werden bis zu vier Tauchgänge (inklusive Nachttauchgang) angeboten. Am Freitag vor der Abreise aus Sicherheitsgründen zwei Tauchgänge. Flaschen und Blei sind inkludiert. Getaucht wird von Beibooten aus.

Die „Gärten der Königin“ umfassen eine Kette von
250 unberührten Korallen- und Mangroveninseln, die sich über
120 Kilometer erstrecken. Diese Region wurde 1996 zum Marinepark erklärt, ist seitdem geschützt und zählt zu dem gesündesten marinem Ökosytem der Karibik. Es warten wunderschöne Lagunen mit weißen Sandstränden sowie unberührte farbenprächtige Riffe auf den Besucher.
Hier trifft man auf eine unglaubliche Anzahl von verschieden Haien (Riff-, Seiden-, Schwarzspitzen-, Hammer- Bull-, Ammen- und auch Walhaie). Durch den geschützten Marine Park konnten sich riesige Fischschulen entwickeln. Die Mangroven sind der Kindergarten
für die Jungfische, die später dann das Riff in riesigen Schwärmen bevölkern.


Lassen Sie sich von den faszinierenden Tauchplätzen Jardines de la Reina überraschen,
Sie werden überwältigt sein……diese Tauchsafari ist eine Erfahrung, die unvergesslich bleibt.

Link zu den verschieden Tauchplätzen:
Tauchplätze im Nationalpark Jardines de la Reina

 




So können Sie mit uns Kontakt aufnehmen:

Kommen Sie vorbei!

Bei einem Kaffee planen wir gemeinsam!

Tropical Seas GmbH
Röntgenstraße 5/1, 9500 Villach

Rufen Sie uns an!

Wir beraten Sie auch gerne am Telefon!

Telefon: +43 (0) 4242 230 555
Zeiten: Montag - Freitag 9-17 Uhr

Senden Sie uns eine Nachricht!

Wir melden uns bei Ihnen!

Ihr Vorname:*

Ihre E-Mail:*

Ihr Name:*

Ihr Telefon:

Telefonisch können wir Sie bei Rückfragen am einfachsten erreichen!

Ihre E-Mail:*

Zusätzliche Nachricht:


« zur Übersicht der Tauchkreuzfahrten