Email
Telefon +43 (0) 4242 230 555
Telefax +43 (0) 4242 230 666

Notfall-Nummer +43 (0) 664 356 31 48

Wir sind im Notfall rund um die Uhr für Sie da!



Website Suche:

z.B. Malediven, Karibik, Philippinen, Thailand



Die Tauchkreuzfahrten von Tropical Seas

Mit den exklusivsten Schiffen zu den schönsten Reisezielen der Welt

« zur Übersicht der Tauchkreuzfahrten

Nautilus Under Sea Nautilus Under Sea

Nautilus Liveaboards (Mexico)

Nautilus Under Sea

Die Nautilus Under Sea ist das kleinste Schiff der Nautilus Flotte.
Sie wurde komplett renoviert und umgebaut, bevor sie ihre Fahrt nach
Guadalupe, Socorro und in die Sea of Cortez aufnahm.


freie Plätze Nautilus Under Sea »

Die publizierten Tourdaten und Verfügbarkeiten werden uns vom Schiffsbetreiber direkt zur Verfügung gestellt und regelmässig aktualisiert.


Nautilus Under Sea - Fotos:

Fotos © Nautilus Liveaboards; M.Wilpernig; Michael Lever; Ralf & Antonia; Rene Buob; Bea Metzger;

Die schönsten Bilder unserer Tauchreisen
Die schönsten Bilder unserer Tauchreisen
Die schönsten Bilder unserer Tauchreisen
Die schönsten Bilder unserer Tauchreisen
Die schönsten Bilder unserer Tauchreisen
Die schönsten Bilder unserer Tauchreisen
Die schönsten Bilder unserer Tauchreisen
Die schönsten Bilder unserer Tauchreisen
Die schönsten Bilder unserer Tauchreisen
Die schönsten Bilder unserer Tauchreisen
Die schönsten Bilder unserer Tauchreisen
Die schönsten Bilder unserer Tauchreisen
Die schönsten Bilder unserer Tauchreisen
Die schönsten Bilder unserer Tauchreisen
Die schönsten Bilder unserer Tauchreisen
Die schönsten Bilder unserer Tauchreisen
Die schönsten Bilder unserer Tauchreisen
Die schönsten Bilder unserer Tauchreisen
Die schönsten Bilder unserer Tauchreisen

Das Schiff

Die aus Stahl gebaute Nautilus Under Sea verfügt mit einer Länge von 38 Metern über genügend Platz für max. 18 Taucher.

Kabinen & Ausstattung

Alle acht Kabinen haben ein eigenes Bad, Dusche/WC, reichlich Platz zum Verstauen der persönlichen Utensilien und eine individuell regelbare Klimaanlage ist ebenso vorhanden.

Auf dem Unterdeck befinden sich sechs Standard Kabinen (Staterooms), vier davon mit Doppelbett und einem zusätzlichen Etagenbett. Eine der Kabinen ist mit zwei Etagenbetten gleicher Größe eingerichtet, eine andere mit einem Doppelbett.

Auf dem Hauptdeck findet man eine Kabine für vier Personen mit jeweils zwei Etagenbetten und Bullauge.

Am Oberdeck liegt die Premium Suite. Ein wahrer Luxus mit zwei Betten, die zu einem King-Size Bett umgewandelt werden können. Die Kabine ist vom Sonnendeck zugänglich, mit Flat Screen, ausreichend Stauraum, Schreibtisch, Sitzgelegenheit und Fenstern ausgestattet.  

Auf dem Hauptdeck liegen die Lounge, die Bar und der Essbereich. Es werden frisch zubereitete, internationale und mexikanische Köstlichkeiten serviert. An der Bar wird eine Auswahl an verschiedenen Getränken angeboten. Auch ein Flat Screen fehlt nicht.

Auf dem Sonnendeck mit Whirlpool findet man nach den Tauchgängen Erholung; oder man genießt einfach nur die Aussicht und die gesunde Meeresluft.

Das Tauchdeck ist am Heck des Hauptdecks eingerichtet, es verfügt über genügend Platz für die Tauchausrüstungen und für anderes, technisches Equipment.

Die Sicherheitseinrichtungen des Schiffes entsprechen den neuesten Richtlinien.

Tauchen

Die Einsatzgebiete der Nautilus Under Sea sind:

Socorro
Die Soccorroinseln werden von Cabo San Lucas in Baja California in Mexiko angefahren. Die 8 bis 9 Nächte-Touren finden im November und von Januar bis April statt.

Das Verhalten der Mantas hier ist weltweit einzigartig.
Die 3 – 5 Meter großen Mantas kommunizieren mit den Tauchern und suchen offenbar den Kontakt mit den Menschen.

Guadeloupe
Von Juli bis November werden 5 Nächte Touren zu den Weißen Haien bei der Insel Guadalupe von
San Diego/USA aus angefahren.

Berühmt sind die Inseln wegen der Begegnung mit Weißen Haien in kristallklarem Wasser. Getaucht wird nur in absenkbaren Käfigen, eine Rundumsicht von 360 Grad ist garantiert.
Die Käfige werden auf etwa 8 Meter Tiefe gelassen. In den Käfigen gibt es eine Luftversorgung über Schläuche – also kein Tank notwendig. Für den tiefen Käfig (mehr als 8 Meter) ist ein Tauchbrevet nötig, in den anderen Käfigen können auch Nichttaucher dem Weißen Hai in die Augen sehen.

Die Begegnung mit diesen imposanten und oft gefürchteten Tieren ist ein absolutes Highlight für Taucher, Nichttaucher und anspruchsvolle Unterwasserfotografen.

Nautilus Under Sea - klein aber fein! Unzählige Erfahrungen mit Großfischen erwarten Sie.

Technische Daten

Länge: 28 m
Breite: 7 m
Rumpf: Stahl
Motoren: Twin Catapillar 240 HP
Generatoren: Zwei 65 kW + 1 Not-Aggregat
Spannung: 110/208 VAC 12-24 DC
Kompressoren: 2 x wassergekühlte Coltri MC-30
Pressluft, Nitrox und Rebreather Logistik
Beiboote: Ein ca. 9,7 m langes, nach Maß gearbeitetes Hochgeschwindigkeits-Tauchskiff aus Aluminium




So können Sie mit uns Kontakt aufnehmen:

Kommen Sie vorbei!

Bei einem Kaffee planen wir gemeinsam!

Tropical Seas GmbH
Röntgenstraße 5/1, 9500 Villach

Rufen Sie uns an!

Wir beraten Sie auch gerne am Telefon!

Telefon: +43 (0) 4242 230 555
Zeiten: Montag - Freitag 9-17 Uhr

Senden Sie uns eine Nachricht!

Wir melden uns bei Ihnen!

Ihr Vorname:*

Ihre E-Mail:*

Ihr Name:*

Ihr Telefon:

Telefonisch können wir Sie bei Rückfragen am einfachsten erreichen!

Ihre E-Mail:*

Zusätzliche Nachricht:


« zur Übersicht der Tauchkreuzfahrten