Email
Telefon +43 (0) 4242 230 555
Telefax +43 (0) 4242 230 666

Notfall-Nummer +43 (0) 664 356 31 48

Wir sind im Notfall rund um die Uhr für Sie da!



Website Suche:

z.B. Malediven, Karibik, Philippinen, Thailand



Die Tauchkreuzfahrten von Tropical Seas

Mit den exklusivsten Schiffen zu den schönsten Reisezielen der Welt

« zur Übersicht der Tauchkreuzfahrten

Arabian Aggressor Arabian Aggressor

Aggressor Flotte (Sudan)

Arabian Aggressor

Mit der Arabian Aggressor unvergessliche Einblicke in die faszinierende Unterwasserwelt Djiboutis und des Sudans erleben!


freie Plätze Arabian Aggressor »

Die publizierten Tourdaten und Verfügbarkeiten werden uns vom Schiffsbetreiber direkt zur Verfügung gestellt und regelmässig aktualisiert.


Arabian Aggressor - Fotos:

Fotos © Aggressor Fleet

Die schönsten Bilder unserer Tauchreisen
Die schönsten Bilder unserer Tauchreisen
Die schönsten Bilder unserer Tauchreisen
Die schönsten Bilder unserer Tauchreisen
Die schönsten Bilder unserer Tauchreisen
Die schönsten Bilder unserer Tauchreisen
Die schönsten Bilder unserer Tauchreisen
Die schönsten Bilder unserer Tauchreisen
Die schönsten Bilder unserer Tauchreisen
Die schönsten Bilder unserer Tauchreisen
Die schönsten Bilder unserer Tauchreisen
Die schönsten Bilder unserer Tauchreisen
Die schönsten Bilder unserer Tauchreisen

Schiff

Erlesene Tauchgebiete in Verbindung mit einem modernen und luxuriösen Schiff – damit lässt die Arabian Aggressor jedes Taucherherz höherschlagen.

Von November bis Februar kreuzt das Schiff in den Gewässern vor Djibouti.

In die traumhafte Unterwasserwelt des Sudans entführt das Schiff seine Gäste von Februar bis Juni und nach einer Pause im Trockendock, wieder zwischen September und Oktober.

 

Kabinen

Platz hat die Arabian Aggressor für bis zu 20 Gäste, verteilt auf vier Oberdeck- und sechs Unterdeck-Kabinen. Alle Kabinen verfügen über eine Klimaanlage und ein eigenes Bad mit Dusche und WC, zusätzlich liegen ein Föhn, Bademäntel und Handtücher bereit. Ein 32-Zoll Flat Screen Fernseher (mit einer Auswahl über 400 Filmen) rundet die komfortable Ausstattung ab.

Auf dem Oberdeck befinden sich zwei Master-Kabinen, ausgestattet mit Queen-Size Betten. Weiters zwei Deluxe-Kabinen, jeweils mit einem King-Size Bett, die wahlweise zu Twin-Betten umgestellt werden können. Bullaugen sorgen in diesen Kabinen für einen tollen Ausblick auf das Meer.
Weitere sechs Deluxe-Kabinen liegen im Unterdeck, diese sind ebenfalls mit Twin-Betten versehen.

 

Sonstige Ausstattung

Das teilweise überdachte Sonnendeck, komplett mit Bar, Whirlpool, BBQ-Grill und bequemen Liegen für die Sonnenanbeter unter den Gästen, ladet zum Entspannen und Erholen zwischen den erlebnisreichen Tauchgängen ein.

Auf dem Hauptdeck befindet sich das großzügige Restaurant. Die Aggressor Flotte ist für ihren perfekten Service und ihre gute Küche bekannt: Gourmetgerichte, Snacks, alkoholfreie Getränke und lokaler Alkohol sind inkludiert. An den Essbereich angeschlossen ist der gemütliche Salon. Der Entertainmentbereich des Schiffes unterhält mit TV, Stereo-Anlage und zahlreichen Büchern.

Falls der Tourablauf es erlaubt werden Ausflüge an Strände und zu Inseln der Umgebung unternommen oder man nutzt die Zeit für einen Schnorchel Ausflug. In jedem Fall werden die Gäste ihre Zeit auf diesem schwimmenden Hotel genießen.

 

Tauchen

Den Weg ins kühle Nass finden die Taucher und Schnorchler über die Tauchplattform am Heck des Schiffes. Den Ein- und Ausstieg erleichtert eine Leiter. Das Tauchdeck verfügt über eine Dusche (Warmwasser!) und Spülbecken mit Süßwasser. Darüber hinaus gibt es noch einen Kameratisch und ausreichend Raum zur sicheren Unterbringung der Ausrüstung.

Getaucht wird mit 12l Aluminiumflaschen (Int & Din).

 

Touren

Sudan

Touren in den Sudan werden von Februar bis Juni und von September bis Oktober angeboten.

Auf den Nord- und Südtouren verbringen die Taucher 7 Nächte an Bord, die Deep South-Tour gibt es in einer 10 oder 11 Nächte dauernden Variante.

Die Unterwasserwelt des Sudans besticht mit seinen weit ausgedehnten ursprünglichen Riffen. Bevölkert werden sie von Hammerhai-Schulen, Grauhaien, Weißspitzenriffhaien, Thunfischen, Barrakudas und sogar Mantas. Das warme, klare Meer im Sudan bietet eine riesige Vielfalt von über 400 Korallen- und 1500 Fischarten. Eine besondere Sehenswürdigkeit, die Umbria - eines der am besten erhaltenen Wracks des Zweiten Weltkriegs - kann hier betaucht werden.

Das Mindestalter zum Tauchen im Sudan ist 15 Jahre.

 

Djibouti

Für jeden Taucher der gerne Walhaie sehen möchte, sollte Djibouti ganz oben auf seinem Wunschzettel stehen, denn die Chancen diese Meerestiere hier anzutreffen stehen besonders gut.

Die Arabian Aggressor bietet einwöchige Touren von November bis Februar in Djibouti an. Während der 7-tägigen Trips werden die Seven Brothers, der Golf von Tadjourah und Ghoubet al Kharab angefahren. Die Tauchplätze hier gehören zu den prächtigsten des gesamten Roten Meeres. Die großen Korallenriffe (über 200 verschiedene Arten), mit ihren bunten Weichkorallen sind das Zuhause vieler Fischschwärme. Mitte Oktober beginnt die Planktonblüte im Golf von Tadjourah, sie dauert bis Februar an. Das planktonreiche Wasser zieht viele Großfische an. Regelmäßige Strömungen aus dem Indischen Ozean begünstigen zusätzlich die Sichtung von großen Meerestieren, wie Walhaien, Grindwalen, Schnabelwalen, Haien, Mantas und Delfinen. Auch große Schulen von Stachelrochen, Barrakudas und Zackenbarschen kann man antreffen.

 

Bitte beachten Sie: der Abschluss einer Tauchunfallversicherung ist für alle Taucher an Bord verpflichtend!

 

Technische Details

Länge: 36 Meter

Breite: 8 Meter

Max. Passagieranzahl: 20

Crew: 12

Kabinen: 10

Generatoren: 110-208 V Wechselspannung

Kompressor: SCUBA-Kompressor mit Kaskadenspeicher, Nitrox Membran Kompressor mit Kaskadenspeicher

Wasserversorgung: Frischwasseraufbereiter

Beiboote: Dinghis mit Außenbordmotor

Navigation: Radar, Kompass, Sonar, GPS, VHF Radio, Satelliten Telefon und E-Mail (wenn erforderlich), ESB,

Sicherheit: Umfangreiche Sicherheits- und Rettungsausrüstung: Erste Hilfe Ausrüstung, D.A.N. Ausrüstung, Defibrillator, Rauchmelder, Feuerlöscher, EPIRB (Notfunkbake), Rettungsboot/floß, Rettungswesten, Notfackeln




So können Sie mit uns Kontakt aufnehmen:

Kommen Sie vorbei!

Bei einem Kaffee planen wir gemeinsam!

Tropical Seas GmbH
Röntgenstraße 5/1, 9500 Villach

Rufen Sie uns an!

Wir beraten Sie auch gerne am Telefon!

Telefon: +43 (0) 4242 230 555
Zeiten: Montag - Freitag 9-17 Uhr

Senden Sie uns eine Nachricht!

Wir melden uns bei Ihnen!

Ihr Vorname:*

Ihre E-Mail:*

Ihr Name:*

Ich stimme zu, dass meine personenbezogenen Daten, wie in der Datenschutzerklärung beschrieben, zur Beantwortung meiner Anfrage verarbeitet werden.

Ihr Telefon:

Telefonisch können wir Sie bei Rückfragen am einfachsten erreichen!

Ihre E-Mail:*

Zusätzliche Nachricht:


« zur Übersicht der Tauchkreuzfahrten