Email
Telefon +43 (0) 4242 230 555
Telefax +43 (0) 4242 230 666

Notfall-Nummer +43 (0) 664 356 31 48

Wir sind im Notfall rund um die Uhr für Sie da!



Website Suche:

z.B. Malediven, Karibik, Philippinen, Thailand



Reiseziele & Destinationen mit Tropical Seas

Ihre Traumreise in die schönsten Regionen der Welt

Sie sind hier: Reiseziele & Destinationen » Papua Neuguinea

Papua Neuguinea - Ein Land, das sehr viele Abenteuer bereit hält! Papua Neuguinea

Papua Neuguinea

Ein Land, das sehr viele Abenteuer bereit hält!

Papua Neuguinea ist wohl einer der abgeschiedensten und aufregendsten Plätze auf diesem Planeten: Wilde unbekannte Natur und fremde Völker, die stolz sind auf ihre jahrtausendalten Kulturen.



Wissenswertes:

Klima:

Ganzjährig feuchtheißes Tropenklima ohne größere Temperatur-schwankungen. Von November bis März Nordwest-Monsun, von April bis Oktober Südost-Passat.

Von Dezember bis Mitte März Gefahr von Taifunen, die große Schäden und Überflutungen hervorrufen können.

 

Tauchen:

Tropische Inseln, faszinierendes Hochland, unzugängliche Regenwälder, Vulkane und einige der besten Tauchplätze der Welt. Papua Neuguinea ist schlechthin das Paradies für Taucher. Doppelt so viele Fischarten wie im Roten Meer und eine Artenvielfalt die seines Gleichen sucht - das bedeutet Tauchen in PNG.

Der Zweite Weltkrieg hat seine Spuren hinterlassen. Hunderte von Wracks, überwiegend aus dieser Zeit, sind über und unter Wasser im ganzen Land zu finden. Flugzeuge, Boote, Schiffe und U-Boote (viele in sehr gutem Zustand) sind stumme Zeitzeugen - und zu lebendigen Riffen transformiert.

Tauchregionen:

Papua Neuguinea hat einige der besten Tauchplätze der Welt.
Nur ein paar Meter entfernt vom Ufer findet man Steilwände die 300 m und mehr in die Tiefe fallen. Dies gilt insbesondere für die Nordküste, an der Südküste von New Ireland und New Hanover (Kavieng), vor Port Moresby, als auch in Teilen der Milne Bay. 

In den stärker geschützten Buchten wachsen Hart- und Weichkorallen zu gigantischen Größen heran. Dies gilt vor allem für Kimbe Bay in West New Britain. 

Ein anderes Tauchziel ist Eastern Fields, ungefähr 170 km südlich von Port Moresby. Dieses Korallenatoll im offenen Meer zwischen Papua Neuguinea und Australien ist absolut unberührt und einzigartig in Bezug auf Großfische und Korallenbewuchs. 

Von Eastern Fields und einer handvoll anderer Tauchplätze abgesehen, ist die Nähe der Tauchplätze zu einer Insel ein hervorstechendes Merkmal für Papua Neuguinea. Kurze Fahrten mit dem Tauchboot und die typische Südseeatmosphäre als Hintergrund sind die Norm. 

Aber es sind nicht nur die natürlichen und historischen Gegebenheiten, die Papua Neuguinea zu einem absoluten Tauchziel machen. Eine kleine Flotte von exzellenten Tauchkreuzfahrtschiffen und eine ebenso kleine Zahl an Tauchresorts bieten dem Besucher erstklassigen Service. 

Wo immer man in Papua Neuguinea tauchen geht, man ist einer der wenigen Taucher, die das Privileg genießen fernab vom Massentourismus unerforschte Riffe zu erkunden.

 

Aktuelle Informationen zu Ihrem Reiseland finden Sie unter https://www.bmeia.gv.at/reise-aufenthalt/reiseinformation/land/papua-neuguinea/

  • Visumpflicht: Ja
  • Visum erhältlich: Für touristische Zwecke bei Einreise, für andere Zwecke bei der Botschaft von Papua-Neuguinea in Belgien (siehe auch www.ica.gov.pg)
  • Reisedokumente: Reisepass
  • Passgültigkeit: Zumindest 6 Monate bei Einreise
  • Cremefarbener Notpass: Wird akzeptiert
  • Sonstiges: Ein Rückflugticket muss nachgewiesen werden.

 

Gesundheit & Impfungen:

Zur Vermeidung diverser Darminfektionen, hervorgerufen z.B. durch Amöben, Lamblien, Salmonellen, Shigellen oder Würmer, oder einer Ansteckung mit Hepatitis A wird eine sorgfältige Nahrungsmittel- und Trinkwasserhygiene empfohlen. Hepatitis B kommt landesweit vor. In Teilen von Papua-Neuguinea tritt Polio auf.

Auf besonders wirksamen Insektenschutz zur Vermeidung von Tropen-krankheiten (u.a. Fleckfieber, Filariosen, japanischer Enzephalitis) sollte unbedingt geachtet werden.

Es wird empfohlen, rechtzeitig vor Reisebeginn den Hausarzt oder eine andere geeignete Einrichtung zu kontaktieren, um sich über eventuell erforderliche Reiseimpfungen zu erkundigen.

Die Mitnahme einer Reiseapotheke, die nicht nur regelmäßig benötigte Arzneimittel sondern auch Medikamente für gängige Reiseerkrankungen beinhaltet, wird dringend empfohlen. Wer auf bestimmte Medikamente angewiesen ist, sollte einen ausreichenden Vorrat und einen Nachweis über die ärztliche Verschreibung mitnehmen

Der Abschluss einer Zusatzversicherung für den Krankheitsfall und Kranken-transport wird dringend nahegelegt.



So können Sie mit uns Kontakt aufnehmen:

Kommen Sie vorbei!

Bei einem Kaffee planen wir gemeinsam!

Tropical Seas GmbH
Röntgenstraße 5/1, 9500 Villach

Rufen Sie uns an!

Wir beraten Sie auch gerne am Telefon!

Telefon: +43 (0) 4242 230 555
Zeiten: Montag - Freitag 9-13 Uhr

Wir sind in Kurzarbeit. Um Terminvereinbarung während der Öffnungszeiten wird gebeten.

Senden Sie uns eine Nachricht!

Wir melden uns bei Ihnen!

Ihr Vorname:*

Ihre E-Mail:*

Ihr Name:*

Ich stimme zu, dass meine personenbezogenen Daten, wie in der Datenschutzerklärung beschrieben, zur Beantwortung meiner Anfrage verarbeitet werden.

Ihr Telefon:

Telefonisch können wir Sie bei Rückfragen am einfachsten erreichen!

Ihre E-Mail:*

Zusätzliche Nachricht:


« zur Übersicht der Tauchkreuzfahrten